Verhaltenskodex 

Wir Mitglieder des Vereins Modell-Rennboote-Schweiz MRBS sind uns bewusst, dass wir ein Hobby betreiben, das nicht überall auf Verständnis stösst. Wir wollen vermeiden, dass uns der Betrieb unserer Boote erschwert oder gar verunmöglicht wird. Deshalb halten wir uns immer an die folgenden Regeln, unabhängig also davon, ob wir unserem Hobby allein oder in der Gruppe nachgehen. Wir setzen uns dafür ein, dass diese Regeln auch von Dritten, die zusammen mit uns Modellboote betreiben, eingehalten werden.

Sicherheit ist uns wichtig!

  • Wir halten mindestens 100 Meter Abstand von Badenden und bemannten Schiffen. Während der Badesaison meiden wir Badestrände, wenn diese bevölkert sind.
  • Wir halten entsprechend den jeweiligen Verhältnissen immer genügend Abstand vom
  • Unsere Fernsteuerungen sind so ausgelegt, dass sie den Motor abstellen, wenn Sender oder Empfänger versagen oder aus anderem Grund kein Funkkontakt mehr      
  • Wir können die Motoren vom Ufer aus jederzeit abstellen.
  • In das Boot eintretendes Wasser kann das Funktionieren unserer Fernsteuerungen nicht beeinträchtigen.
  • Provisorien haben nichts auf dem Wasser verloren, wenn sie die Sicherheit gefährden.

Unsere Umwelt ist uns wichtig!

  • Wir verwenden, wo technisch möglich, biologisch abbaubare Schmierstoffe.
  • Wir meiden Naturschutzgebiete. Im Zweifelsfall fragen wir bei der Gemeinde nach.
  • Wir halten mindestens 25 Meter Abstand von Binsen, Schilf und Seerosen.
  • Unsere Boote sind unsinkbar.
  • Unsere Boote sind so konstruiert, dass weder Treibstoff noch Öl austreten kann, wenn sich das Boot überschlägt.
  • Wir verwenden handelsübliche Systeme, um den Lärm unserer Boote zu reduzieren.
  • Wir fahren werktags nicht vor 9.00 Uhr und nicht nach 18.00 Uhr, wir wahren die Mittagsruhe von 12.00 – 13.00 Uhr, und wir fahren nicht an Sonntagen, ausser an einer genehmigten Veranstaltung.

Wir sind verantwortungsbewusst

  • Wir handeln verantwortungsbewusst, rücksichtsvoll und vorsichtig, um uns, unsere Mitmenschen, unsere Umwelt und unser Hobby nicht zu gefährden.
  • Wir betreiben unsere Boote nur, wenn diese nach den Regeln der Strassenverkehrs- gesetzgebung fahrtüchtig sind.
  • Wir halten uns an die bestehenden Gesetz, Verordnungen, Bewilligungen etc.
  • Wir betreiben nur Boote, die mit Bezug auf Sicherheit und Umweltschutz dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.
  • Wir vermeiden im Rahmen des Möglichen Lärm, Gestank und zu viele und zu grosse Anlässe am gleichen Ort.
  • Wir versuchen, unser Hobby Dritten näher zu bringen.
  • Wir lassen den gesunden Menschenverstand walten.